RENT a LIFT Maschinenvertrieb & Vermietung GmbH

+49 (0) 89 840 393 22
miete@rentalift.net

AGB

AGB – Vermietung

Allgemeine Mietbedingungen der Rent a Lift GmbH

 

I. Gültigkeit:

 

II. Übergabe des Gerätes Mängelrüge und Haftung:

Der Vermieter hat den für die Übergabe und Rückgabe der Mietsache vorgesehenen Beleg als Anlage zum Mietvertrag erhalten und erklärt sich bereits jetzt mit den dort festgehaltenen Übergabebedingungen sowie Einweisungsrichtlinien einverstanden. Der Übernehmer ist zur Unterzeichnung der entsprechenden Belege bevollmächtigt. Gleiches gilt bei der Rückgabe.

 

 

III. Inbetriebnahme des Gerätes:

 

IV. Mietpreis und Zahlung, Abtretung zur Sicherheit der Mietschuld

 

V. Beginn und Ende der Mietzeit und Rückgabe des Gerätes:

 

VI. Unterhaltspflicht des Mieters:

 

VII. Versicherungsschutz:

Sofern anteilige Versicherungskosten berechnet werden, besteht für den Vermieter eine Maschinenversicherung nach den ABMG. Bei Schäden an den Geräten berechnen wir Ihnen die im Mietvertrag vereinbarte Selbstbeteiligung. Das gleiche gilt bei Diebstahl. Der Mieter oder sein Beauftragter haftet hiervon unabhängig in vollem Umfang für Schäden aus folgenden Ursachen:

 

VIII. Pflichten des Mieters in besonderen Fällen:

 

IX. Verlust des Mietgegenstandes:

 

X. Kündigung:

 

XI. Sonstige Bestimmungen: